Zeltgespenst

…ist unterwegs!

„Mein erstes Mal“

Die ersten Male sind immer aufregend. Nicht nur, weil man etwas Neues wagt, sondern auch, weil sie selten so laufen, wie man es sich vorstellt. Und während man sich bei manchen Beschäftigungen sehr bald wohlfühlt, erfordern andere viel Elan oder lassen sich gar nie so richtig zähmen. Als (etwas) Erfahrener(er) vergisst man dabei oft, wie aufgeregt man als Anfänger war, wie „dumm“ sich angestellt und wie sehr sich über jeden kleinen Erfolg gefreut hatte.

Ihr findet hier eine kleine Übersicht über meine „ersten Male“ mit all ihren Höhen und Tiefen sowie einen Status nach jeweils 20 Tourentagen, als doch ein wenig Routine eingeschlichen ist. Dabei hoffe ich, dass es Euch besser ergeht als mir – wie die Erfahrung zeigt, gibt es kaum etwas, was mir von Anfang an gut liegt.

Erstes Mal – Hüttentour

Erstes Mal – Wandern mit Zelt

Erstes Mal – Trekking in Skandinavien

Erstes Mal – Hallenklettern

Erstes Mal – Felsklettern

Erstes Mal – Alpinklettern

Erstes Mal – Eisklettern

Erstes Mal – Hochtour

Erstes Mal – Nordwand

Erstes Mal – Schneeschuhtour

Erstes Mal – Skifahren auf der Piste

Erstes Mal – Skitour

Erstes Mal – Skiwandern in Skandinavien

Erstes Mal – Bergsteigen außerhalb Europas

Erstes Mal – 3000er

Erstes Mal – 4000er

Erstes Mal – 5000er

Erstes Mal – 6000er

Erstes Mal – 24h unterwegs

Scroll Up