Zeltgespenst

…ist unterwegs!

10 Tage ohne…

……..jetzt geht es aber wieder in den Schnee 🙂  Zu viert sitzen wir, wer im Zug, wer im Bus und wer im Auto in Richtung Süden und freuen uns, morgen früh Berge zu sehen.

Es gibt aber auch viele Fragen: Werden wir die auf über 3100m gelegene Müllerhütte überhaupt erreichen? Ist die geplante Überschreitung des Zuckerhütls (3507m) möglich und sinnvoll? Wie kommen wir, zu zweit im Vergleich zu den anderen beiden nicht akklimatisiert, überhaupt rauf? Wird das Wetter wie versprochen bescheiden?

Wir werden es sehen und uns anpassen müssen. Jetzt nutze ich aber zwei Stunden Fahrt ohne Umstiege und versuche etwas zu schlafen. Bis Bald!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.